X
  GO
Ihre Mediensuche
26 von 169
Das Blutgericht
Roman
Verfasserangabe: Kari Köster-Lösche
Jahr: 2003
Verlag: [München], List
Belletristik
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: R 11 Historisches Koes Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Eine unfreiwillige "Zeitreise" versetzt eine junge Tierärztin aus der Gegenwart in die Zeit Karls des Großen, wo sie als gedemütigte Magd eines ungebildeten Klerikers in die Kämpfe zwischen Franken und Sachsen verwickelt wird und im Jahre 782 die grausame Tötung (das "Blutgericht") der Aufständischen in Verden erlebt. Im 1. Teil ihrer "Sachsentrilogie" zeichnet die Autorin - zuletzt "Die Rückkehr der Hakima" (BA 11/02) - ein sehr kritisches und für die Kirche wenig schmeichelhaftes Bild der Christianisierung, die gegen den alten Götterglauben mit Brutalität vorgeht.
Details
Verfasserangabe: Kari Köster-Lösche
Jahr: 2003
Verlag: [München], List
Systematik: R 11
Interessenkreis: Historisches, Mittelalter
ISBN: 3-548-60288-6
Beschreibung: Orig.-Ausg., 334 S.
Mediengruppe: Belletristik