X
  GO
Ihre Mediensuche
70 von 342
In der Höhle des Löwen
ein Israeli ermittelt in der Neonazi-Szene
Verfasserangabe: Yaron Svoray ; Nick Taylor
Jahr: 1994
Verlag: München, Knaur
Sachliteratur
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: D 419 Svor Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Der Israeli Yaron Svoray verschaffte sich zwischen 1992 und 1993 Zutritt zur Führungsebene der deutschen Neonazi-Szene, indem er sich als australischer Nazi-Sympathisant ausgab. Der Erlebnisbericht dokumentiert in erschreckender Weise die Gewaltbereitschaft der Rechtsextremen, ihre Organisationsstruktur und Mitgliederstärke. Der packende, in saloppem Stil gehaltene Bericht, der sich wie ein Thriller liest, ist sehr emotional gehalten und lässt den Abscheu Svorays gegenüber den Neonazis und seine Angst, entdeckt zu werden, nachempfinden. Eine breite Öffentlichkeit dürfte dieses Buch mehr ansprechen als manch trockenes Sachbuch zum Thema. - Neben M. Schmidts Inside-Report aus den Jahren 1989-1991 (""Heute gehört uns die Strasse ..."", BA 7/93) sehr empfohlen. Mit Register. (1)
Details
Verfasserangabe: Yaron Svoray ; Nick Taylor
Jahr: 1994
Verlag: München, Knaur
Systematik: D 419
ISBN: 3-426-80065-9
Beschreibung: Dt. Erstausg., 1. [Aufl.], 351 S., [4] Bl.
Schlagwörter: Deutschland, Rechtsradikalismus
Originaltitel: In Hitler's shadow
Mediengruppe: Sachliteratur