X
  GO
Ihre Mediensuche
74 von 169
Scott und Amundsen
das Rennen zum Südpol
Verfasser: Nielsen, Maja
Verfasserangabe: Maja Nielsen. Fachl. Beratung: Arved Fuchs
Jahr: 2007
Verlag: Hildesheim, Gerstenberg
Kinderlit.4.b.7.Kl.S
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: III L 8 Niel Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Der dramatische Wettlauf zwischen Robert Scott und Roald Amundsen zum Südpol wird in diesem Band packend nacherzählt. Arved Fuchs, der bekannte Abenteurer, berichtet der Autorin Maja Nielsen, dass der Pol auch heute noch nichts von seinem Schrecken und seiner Faszination verloren hat. Die Antarktis, kälteste Region der Welt mit Temperaturen bis minus 90 Grad. Dieser lebensfeindliche Ort wird 1910 Schauplatz eines dramatischen Wettrennens. Der Engländer Robert Scott bricht auf, um als erster Mensch den Südpol zu erreichen. Erst unterwegs erfährt er, dass er einen Rivalen hat: den Norweger Roald Amundsen. Das ist der Auftakt zu einem dramatischen Wettlauf zwischen den beiden Männern, die nicht nur der persönliche Ehrgeiz antreibt: Sieg oder Niederlage ist eine Frage der nationalen Ehre . Wie die Expeditionen verlaufen und wie dramatisch der Zweikampf schließlich endet, wird hier spannend nacherzählt.
Details
Verfasser: Nielsen, Maja
Verfasserangabe: Maja Nielsen. Fachl. Beratung: Arved Fuchs
Jahr: 2007
Verlag: Hildesheim, Gerstenberg
ISBN: 3-8067-4838-1
Beschreibung: 62 S. : Ill., Kt.
Schlagwörter: Kinder- und Jugendsachbuch, Polarforscher, Polargebiete
Beteiligte Personen: Fuchs, Arved
Mediengruppe: Kinderlit.4.b.7.Kl.S