X
  GO
Ihre Mediensuche
Über die Ostsee in die Freiheit
Dramatische Fluchtgeschichten
Verfasser: Müller, Christine; Müller, Bodo
Verfasserangabe: Christine Müller ; Bodo Müller
Jahr: 2015
Verlag: Bielefeld, Delius Klasing
Belletristik
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: R 16 Müll Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Die nasse deutsche Grenze - wer kennt sie schon? Anders als bei Mauer und Stacheldraht gab es über sie bisher keine Dokumentation. Westsegler fürchteten den unsichtbaren Todesstreifen. Ihnen schien das Feuer von Kap Arkona wie Licht von einem fremden, gefährlichen Stern. Ostsegler wurden mit martialischer Abschreckung und ausgeklügelter Überwachung ferngehalten. Ein Paddel im Rucksack, ein Faltboot im Zelt konnte Gefängnis bedeuten. Dennoch versuchten rund 5000 Männer, Frauen und Kinder über die Ostsee zu fliehen - viel mehr als bisher bekannt: in Segelyachten, Schlauchbooten, Kajaks, mit Surfbrettern, selbstgabauten Mini-U-Booten oder einfach als Schwimmer.
Details
Verfasserangabe: Christine Müller ; Bodo Müller
Jahr: 2015
Verlag: Bielefeld, Delius Klasing
Systematik: R 16
Interessenkreis: Erlebnisbericht
ISBN: 978-3-7688-0925-2
Beschreibung: 9. Aufl. , 229 S.
Schlagwörter: DDR, Republikflucht
Mediengruppe: Belletristik