Cover von Eines Abends in Paris wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Eines Abends in Paris

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Barreau, Nicolas
Jahr: 2012
Mediengruppe: Digitale Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Download Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Standorte: Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Alain Bonnard, Besitzer eines kleinen Programmkinos in Paris, das früher seinem Onkel gehörte, ist Nostalgiker aus Überzeugung. In seinem Cinéma Paradis gibt es keine Eimer mit Popcorn, keine XXL-Colabecher, keine Hollywood-Blockbuster. Ein schlechtes Konzept zum Überleben. Doch Alain hält an seinen Qualitätsansprüchen fest. Er möchte Filme zeigen, die Träume schenken, und er mag die Menschen, die in sein Kino kommen. Ganz besonders diese bezaubernde, schüchterne Frau im roten Mantel, die jeden Mittwoch erscheint und sich immer in die Reihe 17 setzt. Was für eine Geschichte sie wohl hat?

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Barreau, Nicolas
Jahr: 2012
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8449-0679-0
Beschreibung: 360 Min.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Fröhlich, Andreas; Osterwold, Margrit; Scherrer, Sophie
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Digitale Medien