Cover von Die Wahl wird in neuem Tab geöffnet

Die Wahl

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Pluhar, Erika
Verfasserangabe: Erika Pluhar
Jahr: 2003
Verlag: Hamburg, Hoffmann und Campe
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: R 11 Frauen Pluh Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Politik ist Thema in Erika Pluhars Buch, eingewoben in die Geschichte zweier Frauen, Charlotte Wohlig und ihre Tocher Klara, die seit einem Unfall in ihrer Kindkeit querschnittgelähmt ist. Ihre Dialoge kreisen um die Frage der richtigen Wahl im privaten wie im öffentlichen Leben, um Verantwortung für die Geschicke eines Landes wie für das Gelingen einer Liebe - einer neuen, ungewöhnlichen Liebe im Leben Charlottes.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Pluhar, Erika
Verfasserangabe: Erika Pluhar
Jahr: 2003
Verlag: Hamburg, Hoffmann und Campe
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Frauen
ISBN: 3-455-05957-0
Beschreibung: 1. Aufl., 254 S.
Schlagwörter: Politik
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik