Cover von Und eine Nacht vergeht wie ein Jahr wird in neuem Tab geöffnet

Und eine Nacht vergeht wie ein Jahr

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schürmann, Petra
Verfasserangabe: Petra Schürmann
Jahr: 2002
Verlag: München, Droemer
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: R 11 Frauen Schü Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Am 21. Juni 2001 kam die Tochter der bekannten Fernsehmoderatorin Petra Schürmann, Alexandra Freund, bei einem Autounfall ums Leben. Petra Schürmann hat versucht, den unendlichen Schmerz über den Tod ihres einzigen Kindes schreibend zu verarbeiten. Nach nahezu einem Jahr erscheinen die Erinnerungen an ihre Tochter. DasBuch dokumentiert die Geschichte einer innigen Mutter-Tochter-Beziehung. Petra Schürmann erinnert sich an das gemeinsame Leben mit Alexandra und erzählt von Begebenheiten aus Alexandras Kindheit, Jugend und Erwachsenenleben. Darüber hinaus legt das Buch ein erschütterndes Zeugnis ab, was es bedeutet, sein eigenes Kind zu verlieren.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schürmann, Petra
Verfasserangabe: Petra Schürmann
Jahr: 2002
Verlag: München, Droemer
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Frauen
ISBN: 3-426-27275-X
Beschreibung: 2. Aufl., 267 S. : Ill.
Schlagwörter: Freund, Alexandra
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik