X
  GO
Ihre Mediensuche
83 von 508
Die Borgia
Geschichte einer unheimlichen Familie
Verfasser: Reinhardt, Volker
Verfasserangabe: Volker Reinhardt
Jahr: 2011
Verlag: München, Beck
Sachliteratur
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: D 910 Borgia Rein Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Die Borgia sind die unheimlichste, schrecklichste und auf jeden Fall umstrittenste Familie der italienischen Renaissance. Alexander VI. Borgia gilt vielen als Inbegriff eines korrupten und verweltlichten Papsttums. Seinen Sohn Cesare Borgia feierte Machiavelli als skrupellosen Machtpolitiker, und seine Tochter Lucrezia Borgia ist als Männer mordende Schönheit in die Geschichte eingegangen.
Details
Verfasser: Reinhardt, Volker
Verfasserangabe: Volker Reinhardt
Jahr: 2011
Verlag: München, Beck
Systematik: D 910 Borgia
ISBN: 3-406-62665-3
Beschreibung: Orig.-Ausg., 128 S. : Ill., Kt.
Schlagwörter: Borgia <Familie>
Mediengruppe: Sachliteratur