X
  GO
Ihre Mediensuche
Samira, Hüterin der Blauen Berge
Verfasser: DeCesco, Federica
Verfasserangabe: Federica DeCesco
Jahr: 1991
Verlag: Solothurn, Aare
Belletristik
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: R 11 DeCe Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
3. und (vermutlich, denn der Inhalt liesse gut eine Fortsetzung zu) letzter Band der ""Samira""-Trilogie (s.a. BA 4/89; 1/90). Gegen alle Widerstände versucht Samira, die Tochter einer Belgierin und eines Tuareg, ihrem Freund und dessen Schwester die Flucht aus Algerien zu ermöglichen, wo das einst stolze Volk der Tuareg durch wirtschaftliche und vor allem politische Bedingungen wie Islamisierung, Sesshaftmachung und Nationalisierung in furchtbarem Elend lebt. Auch dieser Band ist sehr lesbar und spannend, vermittelt dabei viel vom Zauber der Wüste und von den Mythen und Vorstellungen der Tuareg und endet sehr rührend, aber nicht unrealistisch positiv. - Sehr empfehlenswert wie die Vorgängerbände, auf die nochmals nachdrücklich hingewiesen sei.
Details
Verfasser: DeCesco, Federica
Verfasserangabe: Federica DeCesco
Jahr: 1991
Verlag: Solothurn, Aare
Systematik: R 11
Interessenkreis: Algerien, Liebe
ISBN: 3-7260-0356-8
Beschreibung: 2. Aufl., 280 S. : Ill.
Mediengruppe: Belletristik