X
  GO
Ihre Mediensuche
Bis der Tag sich neigt
Roman
Verfasser: Lennox, Judith
Verfasserangabe: Judith Lennox
Jahr: 2002
Verlag: München [u.a.], Piper
Belletristik
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: R 11 Historisches Lenn Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Die katholischen Kräfte in Frankreich, Schottland und Spanien planen eine Intrige, um die eingekerkerte Maria Stuart wieder an die Macht zu bringen. Im englisch-schottischen Grenzland herrschen Streitigkeiten unter den ansässigen Familien. Die verwaisten Arbel und ihre Pflegeschwester Christie sorgen für Unruhe unter den männlichen Ridleys. Während Christie die abenteuerlustige Abel unter die Haube bringen will, macht ihr der uneheliche Lucas, der sich mit Pferdediebstahl über Wasser hält, einen Heiratsantrag. Arbel heiratet derweil Lucas' Erzfeind Stephen Ridley. In Frankreich sucht Christie nach den Spuren ihrer hugenottischen Abstammung und Lucas muss, auf Befehl von Elisabeths Sicherheitsminister Sir Walsingham, einen gefährlichen Spionageauftrag übernehmen. Ein etwas flacher historischer Roman, nicht so überzeugend wie frühere Titel der Autorin. Ob das Buch ein Bestseller wird, wie der Aufkleber auf dem Umschlag suggeriert, mag bezweifelt werden. Aufgrund der Popularität der Autorin, ist jedoch mit Nachfrage zu rechnen. In Taschenbuch- oder Nahbereichsbeständen einsetzbar.
Details
Verfasser: Lennox, Judith
Verfasserangabe: Judith Lennox
Jahr: 2002
Verlag: München [u.a.], Piper
Systematik: R 11
Interessenkreis: Historisches
ISBN: 3-492-23727-4
Beschreibung: Ungekürzte Taschenbuchausg., 507 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, England <Nord>, Fehde, Geschichte 1572-1602, Grenzgebiet, Liebesbeziehung, Northumberland, Schottland <Süd>, Unterprivilegierter
Originaltitel: Till the day goes down
Mediengruppe: Belletristik