X
  GO
Ihre Mediensuche
E-Medium
Das Einzige, was jetzt noch zählt
Roman
Verfasser: LEDIG, Agnès
Jahr: 2016
Mediengruppe: Digitale Medien
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Standorte: Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Eine (etwas andere) Geschichte von Roméo und Juliette Als der junge engagierte Berufsfeuerwehrmann Roméo nach einem Sturz aus dem 8. Stock eines brennenden Hauses auf der Intensivstation aufwacht, begreift er rasch, dass der Weg zurück ins Leben lang sein wird. Zum Glück kümmert sich Juliette um ihn; wann immer er die Hoffnung verliert, macht die Krankenschwester ihm mit einem aufmunternden Lächeln Mut. So bleibt es nicht aus, dass er langsam mehr für sie empfindet. Doch hinter ihrem Lächeln verbirgt Juliette ihren eigenen Kummer. Seit Jahren versucht sie, schwanger zu werden, und dass es nicht klappt, ist sicher ihre Schuld. Schließlich bekommt sie das immer von ihrem Lebensgefährten Laurent zu hören, der sie in einem fort kritisiert ... Agnès Ledig, 1973 geboren und von Beruf Hebamme, lebt mit ihrer Familie nahe Obernai im Elsass. Ihr Schreibtalent entdeckte sie, als ihr Sohn an Leukämie erkrankte. Nach ihrem Bestseller ²Kurz bevor das Glück beginnt² hat in Frankreich auch ²Geh mit ihm² Hunderttausende Leserinnen zutiefst bewegt.
Details
Verfasser: LEDIG, Agnès
Jahr: 2016
ISBN: 978-3-423-42977-1
Beschreibung: 280 S.
Beteiligte Personen: Rust, Lisa-Maria
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Digitale Medien