Cover von Die Geschichte der Eva Korngold wird in neuem Tab geöffnet

Die Geschichte der Eva Korngold

nach Aufzeichn. von Ida Löw
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Levin, Meyer
Jahr: 1990
Verlag: München, Kunstmann
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: R 11 Levi Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Eva, polnische Jüdin, flieht aus dem besetzten Polen, lebt als ukrainische Magd im nationalsozialistischen Österreich, überlebt Verfolgung und KZ. Die Erzählung beschreibt (1959 erstmals gekürzt erschienen) in klarer, unverschnörkelter Sprache, ohne Anklage und erhobenen Zeigefinger, den Alltag einfacher Menschen. Thematisiert werden nicht die grossen Kriegsverbrechen, sondern die Dummheit, Trägheit und Schäbigkeit all derer, die nur mitmachten; gezeigt werden aber auch Mut und Menschlichkeit, die den Überlebenswillen aufrecht hielten. A. Szczypiorski in seinem Nachwort: ""Ein sehr schönes, sehr warmherziges, sehr vernünftiges Buch, das nicht nur Deutsche lesen sollten."" - Überall einsetzbar.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Levin, Meyer
Jahr: 1990
Verlag: München, Kunstmann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Frau, Lebenserinnerungen, Faschismus, Juden / Judenverfolgung, Biographie
ISBN: 3-88897-145-4
Beschreibung: 1. Aufl. [dieser Ausg.], 316 S.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Löw, Ida [Mitarb.]
Originaltitel: Eva
Mediengruppe: Belletristik