Cover von Prager Winter wird in neuem Tab geöffnet

Prager Winter

ein ganz normales Leben
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Martin, Nikolaus
Verfasserangabe: Nikolaus Martin
Jahr: 1991
Verlag: München [u.a.], Hanser
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: R 11 Mart Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Ein junger Tscheche, in bürgerlichem Wohlstand aufgewachsen, liebt das leichte Leben. Noch einmal ""der Tanz auf dem Vulkan"", als die Nazis einmarschieren. Als er erkennt, was bevorsteht, flieht er, wird gefasst, flieht erneut und wird erneut gefasst und nach Theresienstadt gebracht. Der Kampf ums Überleben und der Tod, beschrieben als das Alltägliche. Dass Martin überlebt, verdankt er Zufällen und dem Einfluss seiner Schwester auf einen der Schergen. Als alles vorbei ist, ist nichts vorbei. Vor dem Druck der Kommunisten flieht Martin erneut, bis er in Kanada eine neue Heimat findet. Die Mischung aus kühlem Registrieren, dem Ineinander von Tragik, Schrecken und bitterer Komik auch, ist ungewöhnlich - und lesenswert.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Martin, Nikolaus
Verfasserangabe: Nikolaus Martin
Jahr: 1991
Verlag: München [u.a.], Hanser
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Faschismus, Tschechoslowakei, Erlebnisbericht
ISBN: 3-446-16016-7
Beschreibung: 313 S. : graph. Darst., Kt.
Schlagwörter: Erlebnisberichte, Tschechoslowakei (bis 1992)
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik