Cover von Esthers Verschwinden wird in neuem Tab geöffnet

Esthers Verschwinden

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Balson, Ronald H.
Verfasserangabe: Ronald H. Balson ; aus dem Amerikanischen von Gabriele Weber-Jaric
Jahr: 2022
Verlag: Berlin, Aufbau Taschenbuch
Reihe: atb; 3820
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: R 11 Familie Bals Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 13.06.2022

Inhalt

Lublin: Der jüdische Bauunternehmer Eli Rosen versucht in der Nazizeit, seine Familie mithilfe des zwielichtigen Polen Max Poleski zu retten. Nach Kriegsende handelt der skrupellose Poleski mit gefälschten Visa in die USA. Eli hofft durch ihn herauszufinden, ob seine Frau überlebt hat.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Balson, Ronald H.
Verfasserangabe: Ronald H. Balson ; aus dem Amerikanischen von Gabriele Weber-Jaric
Jahr: 2022
Verlag: Berlin, Aufbau Taschenbuch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Familie, Nationalsozialismus
ISBN: 9783746638201
Beschreibung: Deutsche Erstausgabe, 1. Auflage, 439 Seiten
Reihe: atb; 3820
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Weber-Jaric, Gabriele
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Eli's promise
Mediengruppe: Belletristik