Cover von Die Glückskinder wird in neuem Tab geöffnet

Die Glückskinder

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Simon, Teresa
Verfasserangabe: Teresa Simon
Jahr: 2021
Verlag: München, Heyne
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: R 11 Frauen Simo Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 14.10.2021

Inhalt

München 1945 - auf dem Schwarzmarkt in der Möhlstraße treffen sich alle, die nach Glück und ein wenig Leben suchen. Nylons, Kaffee, Schokolade, Schmuck und vieles mehr wechseln die Besitzer. Der Schwarzmarkt verbindet auch Toni und Griet, zwei junge Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die Münchnerin Toni konnte sich im Krieg durchschlagen und ist bei ihrer Tante Vev untergekommen. Dort wird auch die Holländerin Griet einquartiert. Zunächst spüren Toni und Griet eine tiefe Abneigung, aber durch ein schicksalhaftes Erlebnis erkennen sie, wie wichtig sie füreinander sein können. Ihre Freundschaft wird schon bald auf eine harte Probe gestellt.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Simon, Teresa
Verfasserangabe: Teresa Simon
Jahr: 2021
Verlag: München, Heyne
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Frauen
ISBN: 978-3-453-42406-7
Beschreibung: Originalausgabe, 508 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik