Cover von Ich dachte schon, du fragst mich nie wird in neuem Tab geöffnet

Ich dachte schon, du fragst mich nie

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Engelmann, Gabriella
Verfasserangabe: Gabriella Engelmann
Jahr: 2021
Verlag: München, Knaur
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: R 11 Frauen Enge Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Kann das Chaos noch ein bisschen größer werden?, fragt Sophie Hartmann sich. Tochter Pauli leidet am ersten Liebeskummer, Schwester Geli an notorischem Hang zu falschen Männern und dann bricht sich Tochter Liv ausgerechnet kurz vor Eröffnung des gemeinsamen Restaurants die Hand. Dummerweise ist Sophie in der Küche ein Totalausfall, selbst mit ihrem Wahlspruch "Familie ist das Allerwichtigste" stößt sie hier an ihre Grenzen. Zum Glück beweist das Schicksal Sinn für Humor und schickt Hilfe von unerwarteter Stelle. Doch während sich in Sophies Umfeld alles zum Besten wendet, muss sie selbst erkennen, dass sie ihre eigenen Wünsche und Ziele viel zu lange begraben hat ...Nach "Zu wahr, um schön zu sein" zeigt Bestseller-Autorin Gabriella Engelmann wieder Humor und ihre komische Seite: Die turbulente Geschichte um Sophie Hartmann und wie sie lernt, wieder auf die Liebe zu vertrauen, lässt uns beim Lesen seufzen, schmunzeln und laut lachen. Vor allen Dingen aber zeigt sie, dass die richtige Frage zur rechten Zeit alles möglich machen kann - selbst das Glück.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Engelmann, Gabriella
Verfasserangabe: Gabriella Engelmann
Jahr: 2021
Verlag: München, Knaur
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Frauen
ISBN: 978-3-426-52505-0
Beschreibung: Originalausgabe, 313 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik