Cover von Auris - Todesrauschen wird in neuem Tab geöffnet

Auris - Todesrauschen

Thriller
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kliesch, Vincent
Verfasserangabe: Vincent Kliesch
Jahr: 2021
Verlag: München, Droemer Knaur
Reihe: Auris; 3
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: R 11 Thriller Klie Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 08.07.2021

Inhalt

Seit Jahren versucht die erfolgreiche True-Crime-Podcasterin Jula Ansorge die Wahrheit über das Schicksal ihres unter mysteriösen Umständen verschwundenen Bruders herauszubekommen. Moritz wurde von der Polizei erst eines abscheulichen Verbrechens beschuldigt und später von den Behörden für tot erklärt. Matthias Hegel, der berühmte forensische Phonetiker, behauptet Beweise zu haben, dass Moritz noch lebt. Doch der ebenso zwielichtige wie skrupellose Experte, der nur eine Stimmprobe braucht, um die Psyche eines Täters zu analysieren, hat Jula schon oft belogen und manipuliert. Ein letztes Mal will sie sich mit ihm treffen. Dabei kommt es zur Katastrophe: Jula und Hegel werden brutal entführt. Anscheinend gibt es noch jemanden, der Moritz aufspüren will - und um ihn zu finden, schreckt der Täter auch vor grausamster Folter nicht zurück. Jula und Hegel, das ungleiche und verfeindete Ermittlerpaar, stecken in einem unlösbaren, mörderischen Dilemma: Lösen sie gemeinsam das letzte Rätsel um Moritz, wird Julas Bruder umgebracht. Lösen sie es nicht, sterben sie selbst qualvoll in Gefangenschaft ...

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kliesch, Vincent
Verfasserangabe: Vincent Kliesch
Jahr: 2021
Verlag: München, Droemer Knaur
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Thriller
ISBN: 978-3-426-30840-0
Beschreibung: Originalausgabe, 352 Seiten
Reihe: Auris; 3
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Fitzek, Sebastian
Mediengruppe: Belletristik