X
  GO
Ihre Mediensuche
Scherbenhelden
Roman
Verfasser: Herwig, Johannes
Verfasserangabe: Johannes Herwig
Jahr: 2020
Verlag: Hildesheim, Gerstenberg
Belletristik
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: R 11 Ju Herw Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Leipzig, 1995. Die Stadt ist im Umbruch. Nino lebt allein mit seinem Vater und hat die ganz normalen Probleme eines Fünfzehnjährigen. Stress in der Schule, erste Beziehungen. Gemeinsam mit seinem besten Freund Max wird er eines Tages beim Klauen erwischt und von einer Gruppe Punks rausgehauen, die bald sein neues Zuhause wird. Neuer Ärger kommt dazu: Konflikte mit seinem Vater, Gefühle für ein Mädchen mit dunklem Geheimnis und die tägliche Bedrohung durch Neonazis, die überall zu sein scheinen.Außerdem will Nino endlich wissen, warum seine Mutter ihn und seinen Vater kurz vor dem Mauerfall zurückgelassen hat Johannes Herwig zeichnet in seinem neuen Roman das wilde und emotionale Porträt von Jugendlichen in einer Zeit der Veränderung und der Ziellosigkeit. „Der fünfzehnjährige Ninolebt allein mit seinem Vater. Eines Tages wird er beim Stehlen erwischt, Punks helfen ihm und die Gruppe wird sein neues Zuhause. Aber täglich gibt es neue Probleme: Konflikte mit dem Vater, Gefühle für ein Mädchen mit einem Geheimnis und eine tägliche Bedrohung durch Neonazis. Zu allem kommt auch noch die große Frage, warum die Mutter die Familie verlassen hat. Ein Jugendroman am Puls der Neunziger“ (Deutschlandfunk - Die besten 7 im Monat August 2020)
Details
Verfasser: Herwig, Johannes
Verfasserangabe: Johannes Herwig
Jahr: 2020
Verlag: Hildesheim, Gerstenberg
Systematik: R 11 Ju
ISBN: 978-3-8369-6059-5
Beschreibung: 1. Auflage, 269 Seiten
Mediengruppe: Belletristik