X
  GO
Ihre Mediensuche
Verlorenes Vernègues
Verfasser: Rademacher, Cay
Verfasserangabe: Cay Rademacher
Jahr: 2020
Verlag: Köln, DuMont Buchverlag
Belletristik
nicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: R 11 Krimi Rade Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 27.07.2020
Inhalt
Anfang Januar in der Provence. Schnee fällt, und die Tage verlaufen ruhig für die Gendarmen, denn in der Kälte scheint selbst das Verbrechen erstarrt zu sein. Mitten in der Nacht werden Capitaine Blanc und Lieutenant Tonon jedoch zu einem rätselhaften Einsatz gerufen. Der Ort: Vieux Vernègues, ein mittelalterlicher Ort, der eine Idylle wie aus dem Bilderbuch sein könnte, hätte nicht ein Erdbeben ihn vor gut hundert Jahren zerstört. Jetzt ist Vieux Vernègues eine Geisterstadt, ein verlassenes Trümmerfeld im Schatten einer düsteren Burgruine. Alarmiert wurde die Gendarmerie von zwei alten Schafhirten. Zwölf Tiere ihrer Herde wurden in weniger als einer Stunde getötet von Wölfen.
Details
Verfasser: Rademacher, Cay
Verfasserangabe: Cay Rademacher
Jahr: 2020
Verlag: Köln, DuMont Buchverlag
Systematik: R 11
Interessenkreis: Krimi
ISBN: 978-3-8321-8121-5
Beschreibung: 1. Auflage, 350 Seiten
Mediengruppe: Belletristik